Überspringen zu Hauptinhalt
0511/ 48 977 907 Kontakt
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Entspannt durch die Schulzeit- Workshop für Jugendliche

10. März- 13:00 - 17:00

60€

Wer kennt es nicht aus seiner Schulzeit:
-die schwere Müdigkeit, die nicht nur daher rührt, evt. zu wenig geschlafen zu haben.
-sich kaum konzentrieren können
-die Freude am Lernen verlieren
-wenig Freude am Leben an sich zu fühlen
-Sinnlosigkeit empfinden

Das ist doch normal im Jugendalter, das ist eben die Pubertät!

Ja, das habe ich auch immer gedacht, bis ich selbst Kinder hatte und seit der Geburt meiner Kinder die feinstoffliche Arbeit der Göthert-Methode kenne.
Als die beiden im Jugendalter waren und anfingen, typische Merkmale zu entwickeln, hatten sie das Glück, die Begleitung von meinem Ausbilder Ronald Göthert zu erhalten.

Seine Aussage: es ist nicht normal im Jugendalter so schwere Zeiten durchzumachen. Wenn der Feinstoffkörper in der inneren Ordnung ist, kommt man viel geschmeidiger durch diese Zeit.

So war es auch!

Meine Motivation ist es, dies vielen Jugendlichen zu ermöglichen.

Aus diesem Grund biete ich einen Tagesworkshop an, in welchem ich interessierten Jugendlichen erste Schritte vermittle, wie sie ihren eigenen Feinstoffkörper behandeln können, um wacher, innerlich ruhiger aber auch lebendiger, mit guter Kraft und zuversichtlich durch die Schulzeit zu kommen.

Sie sollen erst gar nicht ihre Wahrnehmungsfähigkeit des Feinstofflichen verlieren, sondern diese Fähigkeit, die wir von Geburt an haben, ausbauen und vertiefen, um ein Leben mit einem erweiterten Bewusstsein, in selbst bestimmter, zuversichtlicher Verantwortung leben zu können.

Die Jugendlichen lernen erste profunde Übungen kennen, die ihnen helfen, den eigenen Feinstoffkörper wahrzunehmen und sich entfalten zu lassen. Es sind Übungen, deren sehr positive Wirksamkeit auf die physische Gesundheit und innere Balance seit 2023 anhand der Herzratenvariabilitätsmessung eines unabhängigen Instituts in Wien nachgewiesen ist!

Außerdem erhalten die Jugendlichen erste Tipps, was sie aus feinstofflichen Gesichtspunkten im Schulalltag und privaten Leben beachten dürften, um innere Schwere und emotionale Belastungen zu vermeiden.

Ich habe vor meiner Tätigkeit als Therapeutin, Seminarleiterin und Mentorin nach der Göthert-Methode, 16 Jahre als diplomierte Rhythmik- und Musiklehrerin gearbeitet, u.a. 12 Jahre als Musiklehrerin an einer Waldorfschule in den Klassen 1-10. Daher ist mir die Arbeit mit Jugendlichen nicht fremd und sogar ein sehr freudiges Anliegen!

Dieser Workshop richtet sich an Jugendliche zwischen 14 und 21 Jahren.
Ab 12 Jahren wäre es auch möglich, falls das Interesse groß sein sollte.
Beitrag: 60.-€ brutto

Am 29.2.24 biete ich um 19 Uhr ein 60- minütiges Webinar an, in welchem ich die Arbeit kurz vorstelle.

Zur Orientierung für die Eltern, als auch für die Jugendlichen.
Das Webinar ist kostenfrei.
Schreiben Sie mir gerne eine Mail, wenn Sie interessiert sind: info@feinstoffpraxis-kaemper.de

Sie können aber natürlich auch ohne Webinar, direkt eine Anmeldung rausschicken.

Herzlich, Maria Kämper

Anmeldung für unter 18 jährige bitte über die Erziehungsberechtigten:

Details

Datum:
10. März
Zeit:
13:00 - 17:00
Eintritt:
60€

Veranstalter

Beate-Maria Kämper, Feinstofftherapeutin/ Seminarleiterin/ Mentorin NDGM zertifiziert
Telefon
0511/ 48 977 907
E-Mail
info@feinstoffpraxis-kaemper.de
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Feinstoffpraxis Königstraße
Königstr.30
Hannover, 30175 Deutschland
Google Karte anzeigen
Telefon
0511/ 35 35 47 35
An den Anfang scrollen