Überspringen zu Hauptinhalt
0511/ 48 977 907 Kontakt
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Wenn die Vergangenheit belastet- Vortrag

26. Oktober- 19:30 - 21:00

Kostenlos

Durch Schock, emotionale Verletzungen und überfordernde Lebenssituationen kann die innere Ordnung von uns Menschen gestört werden. Dadurch entstehen in den feineren Körpern, die uns umgeben, Blockaden und Anspannungen. Die Auswirkungen davon sind häufig kreisende Gedanken, innere Unruhe, emotionale Belastungen bis hin zu physischen Auswirkungen.
Eine Feinstofftherapie kann durch eine gezielte Unterstützung des Feinstoffkörpers die Blockaden lösen.

Die belastenden Situationen rücken so innerlich weiter weg und lassen uns emotional in Ruhe. Die Gegenwart kann mit mehr Lebensqualität, wie innere Ruhe, Klarheit, Zuversicht erlebt werden.

Rückmeldung aus der Praxis:
„An dieser Stelle möchte ich mich bei Frau Kämper noch einmal ganz herzlich bedanken für die wieder gewonnene Lebensfreude, für Zuversicht und Optimismus sowie meine wieder vorhandene Leistungsfähigkeit.“

„Die feinstoffliche Arbeit mit Frau Kämper (ein Beratungszyklus) hat mir in so kurzer Zeit so viel Lebensenergie wieder gegeben, die ich früher auf das „damit klar kommen“ verschwendet habe, dass ich jedem, der seinen Ist-Zustand nicht mehr einfach nur hinnehmen will, nur empfehlen kann, Frau Kämper und ihre feinstoffliche Arbeit kennen zu lernen!“

Ort: Freizeitheim Lister Turm, Walderseestr.100, 30177 Hannover
Zeit: 26.Oktober 2020, 19.30 Uhr

Referentin: Beate-Maria Kämper
Eintritt frei

Es gibt 21 Plätze mit ausreichendem Abstand, deshalb ist eine Anmeldung erbeten:

Details

Datum:
26. Oktober
Zeit:
19:30 - 21:00
Eintritt:
Kostenlos

Veranstalter

Beate-Maria Kämper, Feinstoffberaterin/ Feinstofflehrerin NDGM zertifiziert
Telefon:
0511/ 48 977 907
Website:
www.feinstoffpraxis-kaemper.de

Veranstaltungsort

Freizeitheim Lister Turm
Walderseestr.100
Hannover, 30171
+ Google Karte anzeigen
An den Anfang scrollen