Überspringen zu Hauptinhalt
0511/ 48 977 907 Kontakt
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Seminar GLV-1 „Entdecke Deinen Feinstoffkörper- für Schutz und Stärkung der Lebensenergie“

27. November- 17:30 - 29. November- 13:30

Dieses Seminar wird aus aktuellen Gründen verschoben. Der Termin folgt in Kürze!

Ist Veränderung möglich?

Was wäre, wenn uns ein Füllhorn an Energie zur Verfügung stünde? Und ein innerer Raum von Zuversicht, Gelassenheit und Ruhe?

Fast unglaublich…

Was, wenn es aber möglich wäre? Vielleicht haben wir nur etwas Naheliegendes und sehr Wichtiges nicht mehr im Bewusstsein.

 

Der Feinstoffkörper – eine vergessene Lebensgrundlage

Die Erkenntnis, dass feinere Körper den physischen Körper umgeben und durchdringen ist schon lange bekannt. Wie der physische Körper haben sie eine substanzielle Beschaffenheit, nur sehr viel feiner, und werden deshalb als Feinstoffkörper bezeichnet.

Haben Sie Ihren Feinstoffkörper schon einmal bewusst erlebt?

Die meisten Menschen berichten von einem beglückenden Gefühl, wenn sie den eigenen Feinstoffkörper zum ersten Mal vorsichtig ertasten und wahrnehmen.

Es ist, als ob man vollständiger wird.

Ähnlich wie der physische Körper hat der Feinstoffkörper Bedürfnisse und es erhöht unsere Lebensqualität erheblich, wenn er gesund ist.

 

Die feinstoffliche Gesundheit ist genauso wichtig wie die physische Gesundheit

Ein gesunder Feinstoffkörper ist eine wichtige Grundlage, dass wir mit uns selbst in Verbindung kommen.  Innere Ruhe, Verständnis, Zuversicht, lebendige Lebensfreude, Zufriedenheit und Tatkraft sind eine normale Auswirkung der feinstofflichen Gesundheit.

Wenn der Feinstoffkörper jedoch belastet und verletzt ist, verdichtet sich die Substanz des Feinstoffkörpers. Sie wird materieller- wir spüren dies als Belastung und innere Blockade, bis hin zu physischen Auswirkungen.
Der Zugang zu uns selbst verschließt sich mehr und mehr.

 

So gelangen wir zur feinstofflichen Gesundheit:

Ein Aspekt der feinstofflichen Gesundheit ist, dass der Feinstoffkörper ähnlich wie der physische Körper Nahrung benötigt. Von Natur aus gehört zu jedem Apfel, jedem Gemüse oder Brot eine feinstoffliche Substanz, die uns Menschen feinstofflich nährt.

Wir leben zwar in einem Überfluss an Nahrung, der Feinstoffkörper wird heutzutage jedoch kaum mehr genährt und zusätzlich noch belastet.

Kennen Sie nach dem Essen das Gefühl von Erschöpfung oder Müdigkeit? Dann kann es durchaus sein, dass das Essen feinstofflich belastet war.
Ein belasteter, unterernährter Feinstoffkörper führt bei uns zum inneren Drang, die fehlende Energie von anderen Menschen zu holen.
So werden wir durch das Leben getrieben, immer auf der Suche, nach dem was fehlt.

Bleibt der Feinstoffkörper unbelastet und können wir wieder das Geschenk der feinstofflichen Nahrung annehmen, kommt innerlich etwas zur Ruhe. Zufriedenheit und Entspannung treten ein. Wir hören auf, dem Mangel hinterher zu jagen, weil wir nährende Fülle in uns erleben.

Was liegt also näher, als den eigenen Feinstoffkörper zu entdecken, um wieder wahrnehmen zu können, was seine feinstoffliche Gesundheit stört und was sie fördert?
Diese Befähigung ist für jeden Menschen zugänglich, ohne Vorkenntnisse.

 

Für wen ist das Göthert-Seminar interessant?

Wenn Sie …

  • spüren, es müsste noch mehr im Leben geben.
  • raus aus einem gleichförmigen und zugleich stressigen und getriebenen Leben wollen.
  • nach innerer Erfüllung suchen
  • Freude daran haben, sich persönlich weiterzuentwickeln
  • etwas Sinnvolles für die Zukunft des Menschen tun wollen.

 

 Welchen Nutzen haben Sie vom Seminar?

  • Sie entdecken den eigenen Feinstoffkörper und können ihn bewusster wahrnehmen
  • Sie machen wiederholbare Erfahrungen mit den Reaktionen des Feinstoffkörpers, lernen diese verstehen und erhalten dadurch eine Orientierung, was Ihnen guttut und was Ihnen schadet.
  • Sie lernen grundlegende Bedürfnisse des Feinstoffkörpers zu beachten.
  • Sie nähren den eigenen Feinstoffkörper, um in die feinstoffliche Gesundheit zu kommen und diese zu erhalten.
  • Sie erwerben Kenntnisse über feinstoffliche Zusammenhänge.
  • Sie kommen in Ihrem täglichen Leben wieder zu einer Fülle an Lebensenergie, Vertrauen, Freude und innerer Ruhe.
  • Sie erweitern Ihr Bewusstsein und verstehen Lebenszusammenhänge besser.

 

Organisatorisches :
Freitag 17.30-21 Uhr, Samstag 9-18 Uhr, Sonntag 9-12.30 Uhr
Seminargebühr: 560,.-€, ermäßigt 450.-€, (inkl. Mwst.)

Inbegriffen im Preis des Seminares ist ein Abendseminar ca. 2 Wochen nach dem Seminar, in welchem das Gelernte wiederholt und geübt wird. Dauer 3,5 Stunden.
Außerdem erhalten alle TeilnehmerInnen das neue Buch “ Entdecke deinen Feinstoffkörper- für Schutz und Stärkung der Lebensenergie“ von Ronald Göthert, welches im Frühjahr 2021 erscheinen wird.

Mehr zu den Seminaren

Anmeldeformular für die verbindliche schriftliche Anmeldung : Anmeldung Seminare

Voraussetzung für die Teilnahme ist ein persönliches Informationsgespräch,
melden Sie sich gerne über das Kontakt-Formular oder alternativ  über Tel: 0511/ 48 977 907:

Kontakt

 

Details

Beginn:
27. November- 17:30
Ende:
29. November- 13:30

Veranstalter

Beate-Maria Kämper, Feinstoffberaterin/ Feinstofflehrerin NDGM zertifiziert
Telefon:
0511/ 48 977 907
Website:
www.feinstoffpraxis-kaemper.de

Veranstaltungsort

Feinstoffpraxis Königstraße
Königstr.30
Hannover, 30175 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Telefon:
0511/ 35 35 47 35
An den Anfang scrollen