Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Befreit von der schmerzenden Vergangenheit! Vortrag

13. August- 19:30 - 21:00

kostenlos

Eine Trennung, ein Todesfall, lange anhaltende belastende Lebensituationen,
Schockerlebnisse, traumatische Erlebnisse…all das kann in den substanziellen, feineren Schichten, die den
physischen Körper umgeben, Verdichtungen und Blockaden hinterlassen. Das ist für uns spürbar und zeigt sich in der Auswirkung als emotionale Schmerzen ,die in die Gegenwart herein wirken und unsere
Beziehungen, Freundschaften, das Familienleben oder die berufliche Arbeit belasten.
Oft sind auch tiefe Erschöpfung, Antriebslosigkeit und Überforderung die Folge.

Wenn die feineren Schichten sich wieder ordnen können,  so stellt sich mehr innere Ruhe,
lebendige Lebensfreude, Tatkraft sowie Zuversicht ein.
Schmerzhafte Emotionen, wie Ängste, Wut, Verzweiflung lösen sich auf und man erlebt sich wieder präsenter in sich.
Rückmeldungen von Praxisbesuchern

Im Vortrag erfahren Sie mehr über diese  Zusammenhänge. Außerdem erfahren Sie,
warum und wie sich in wenigen Terminen Vergangenes spürbar abschließen kann und
eine deutliche Verbesserung des Lebensgefühls möglich ist!

Herzlich willkommen!

Wegen begrenzter Sitzplätze ist eine Anmeldung empfehlenswert:

Details

Datum:
13. August
Zeit:
19:30 - 21:00
Eintritt:
kostenlos

Veranstalter

Beate-Maria Kämper, Feinstoffberaterin/ Feinstofflehrerin NDGM zertifiziert
Telefon:
0511/ 48 977 907
Website:
www.feinstoffpraxis-kaemper.de

Veranstaltungsort

Feinstoffpraxis Königstraße
Königstr.30
Hannover, 30175 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
0511/ 35 35 47 35